Foyer der Wirtschaftswissenschaften

Open Campus

Infotag für Wirtschaft und Jura lockt über 350 Schülerinnen und Schüler nach Jena
Foyer der Wirtschaftswissenschaften
Foto: Elisa Stumpf

Meldung vom: | Verfasser/in: Tobias Geisler | Zur Original-Meldung

Video: Beate Gräf

Warum sich ein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften lohnt, wieso ausgerechnet an einer Universität und dann noch in Jena? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen des Open Campus beantwortet, der sich speziell an junge Menschen mit Interesse an wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Themen richtete.

Die Veranstaltung begann mit einer Begrüßung im größten Hörsaal der Universität durch den Studiendekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Alexander, und einer Podiumsdiskussion mit Studierenden, Lehrenden und Ehemaligen der Universität. Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler zwischen verschiedenen Vorträgen und interaktiven Workshops wählen. Themen wie ökonomische Lösungsansätze für den Klimawandel oder welche Herausforderungen das Rentensystem für die junge Generation bringt, standen dabei ebenso im Fokus, wie die Fragen, was passiert, wenn mein Bild im Internet landet und was die Abiturnote aus juristischer Sicht bedeutet.

Neben den fachlichen Aspekten bot der Open Campus auch die Gelegenheit, sich an Infoständen über die vielfältigen Studienmöglichkeiten, Forschungsprojekte und verschiedene studentischen Freizeitaktivitäten zu informieren. Insgesamt war die Rückmeldung sowohl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler als auch der Lehrkräfte sehr positiv, da an einem neuen Lernort Einblicke in wirtschaftliche und/oder juristische Studieninhalte ermöglicht wurden. 

Dr. Tobias Geisler, Leiter des Organisationsteams und Studienfachberater für das Lehramtsstudium Wirtschaft und Recht, meint rückblickend: "Wir freuen uns sehr über die überwältigende Resonanz auf unseren Open Campus für Wirtschaft und Jura. Es war toll zu sehen, wie interessiert sich die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag waren. Wir hoffen, dass wir mit dieser Veranstaltung den individuellen Prozess der Berufs- und Studienorientierung unterstützen konnten. Auf jeden Fall konnten wir zeigen, dass ein Studium in Jena sehr reizvoll sein kann. Die positive Rückmeldung gibt uns Rückenwind eine solche Veranstaltung zu wiederholen, um damit das Interesse an den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Studiengängen weiter zu fördern.“

Du interessierst Dich für ein Studium an der wirtschafts- oder rechtwissenschaftlichen Fakultät der Uni Jena, dann schreib uns gern oder nutze die Möglichkeit für ein Schnupperstudium und komm direkt vorbei (https://www.uni-jena.de/schnupperstudium)!

Kontakt:

Dr. Katja Zeidler (WiWi)
Raum 4.97
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
+49 3641 9-43020
studienberatung-wiwi@uni-jena.de

Christiane Fischer (ReWi)
Raum 2.50
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena
+49 3641 9-42003
christiane.fischer@uni-jena.de

Die Fakultät begrüßt ihre Interessenten
Die Fakultät begrüßt ihre Interessenten
Foto: Leonie Biffar