Justitia

Hans Soldan Moot Court

5. - 8. Oktober 2022
Justitia
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Meldung vom:

Vom 05.-08.10.2022 findet der

„Hans Soldan Moot Court“

zum anwaltlichen Berufs- und Zivilrecht in Hannover statt.

Anhand eines fiktiven Falls wird ein deutsches Gerichtsverfahren simuliert und Studierende werden so mit der forensischen Tätigkeit von Rechtsanwälten vertraut gemacht. Studierende sollen dabei als Interessensvertreter einen Fall rechtlich analysieren, Beweismittel würdigen und Rechtsmeinungen formulieren. Thematisch wird jedes Jahr ein Fall behandelt, der den Studierenden auch wichtige Kenntnisse des anwaltlichen Berufsrechts vermittelt.

Weitere Informationen, auch zu den Terminen unter https://soldanmoot.de/soldan-moot-2022. 

Es besteht die Möglichkeit, dass ein Team der Friedrich-Schiller-Universität Jena an diesem Moot Court teilnimmt. Die Betreuung übernimmt Hon.Prof. Dr. Jochen Schlingloff.

Wer Interesse hat, in einem solchen Team mitzuwirken, meldet sich bitte per E-mail

bis zum 23.05.2022

beim Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena (dekanat@uni-jena.de).

Ein Besprechungstermin für Interessierte kann am 24.05.2022 stattfinden. Genaueres dazu wird Ihnen nach Bekanntgabe Ihres Interesses mitgeteilt.