Studenten auf Campus

Lehrveranstaltungen

Vorlesungen, Seminare, Examinatorien an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Universität Leipzig. Semesterstart, Orte, Zeiten und Formate: Bitte beachten Sie die aktuellen Ankündigungen von Universität, Fakultät und Lektur.​
Studenten auf Campus
Information

Im Wintersemester, gibt es wieder Rechtsgeschichte galore: Mittelalter in Massen (Grundlagen, Schwerpunktbereich, Seminar). Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester werden "present first" abgehalten. Das betrifft alle SB-Vorlesungen, die Sie "oldschool" besuchen können. Achtung: In allen Räumen der FSU gilt die "3-G-Regel". Alle Veranstaltungen werden zudem im livestream (+ Video on demand) über das MMZ, online-Veranstaltungen und moodle.jena (die Videos erscheinen im moodle-Kursraum der jeweiligen Veranstaltung) angeboten.

Wintersemester 2021/2022

Grundzüge der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Rechts- und Verfassungsgeschichte Inhalt einblenden

Die Grundlagen- (und Anfänger*innen-) Vorlesung zur deutschen Rechtsgeschichte. 14 Themen vom 5. bis zum 16. Jh. Mit Grundlagenschein am Ende des Semesters. Alle Unterlagen zu Semesterstart auf moodle.jena.

montags, 12-14 Uhr, Hörsaal 2. Come and see...

Mittelalterliches Recht - Die Sachsenspiegelexegese Inhalt einblenden

Mittelalterliches Recht nach seiner Hauptquelle - dem Sachsenspiegel. Hintergründe, Streitfragen, was geht uns das an? SB 1-Vorlesung mit SB 1-Klausur am Ende des Semesters. Unterlagen zu Semesterstart auf moodle.jena.

mittwochs, 14-16 Uhr, Hörsaal 7. You're welcome!

Gesundheits- und Medizinrecht Inhalt einblenden

SB-Vorlesung für die Schwerpunktbereiche 3 und 7. Standesrecht, Zulassungsrecht, Berufsrecht, Arztrecht, Arzthaftungsrecht, Arztstrafrecht im Überblick. mit SB-Klausur am Ende des Semesters. Unterlagen auf moodle.jena.

mittwochs, 12-14 Uhr, Hörsaal 4. Probieren wir es aus.

Seminar (SB 1): Grafen, Bischöfe, Ordensritter Inhalt einblenden

Seminar für den SB 1. Mittelalter, volle Kanne! Es geht um Strukturen, Erscheinungsformen und Personen, in denen sich "staatliche Macht" in der Stauferzeit zeigte, der Zeit, in der der Sachsenspiegel entstand. Wer waren die herrschenden Zeitgenossen "des Spieglers"? Durch wen, mit wem und gegenüber wem herrschten sie? Hier der Ankündigungsflyer [pdf, 2 mb]. Natürlich brauchen wir einen Ort, an dem sich das anfassen lässt. Kennen Sie die Runneburg Weißensee im Landkreis Sömmerda? Das ist genau der richtige Ort für ein kaltes Februarseminar.

Die einzelnen Themen werden um folgende Schwerpunkte kreisen: Was machte staufische Königsherrschaft inhaltlich aus? Welche Vorschriften des Sachsenspiegels befassen sich mit der Stellung und den Kompetenzen von König, Graf und Bischof? Was unterschied (und wer waren) thüringische Landgrafen, meißnische und/oder brandenburgische Markgrafen oder askanische Grafen von Anhalt? Gibt es einzelne besonders herausragende Personen aus der Zeit zwischen 1150 und 1250, die die Herrschaft im Verbreitungsgebiet des Sachsenspiegels geprägt haben? Und wie und wodurch handelten sie (rechtlich)? Sollte man schließlich vielleicht noch etwas wissen über Klöster als Mittelpunkte von lokaler oder regionaler Herrschaft?

Anmeldungen (die Zahl der Seminarplätze ist begrenzt) an: adrian.schmidt-recla@uni-jena.de (die Liste ist mittlerweile geschlossen).

Die Literaturliste zur Vorbereitung auf das Seminar finden Sie hier [pdf, 96 kb].

Die beiden Semestertermine finden am 25.10. und am 15.11.2021 jeweils von 16-18 Uhr statt; die Angabe zum Raum folgt...

Juristische Zeitgeschichte: sozialistisches Recht der DDR (Leipzig) Inhalt einblenden

Nach dem nationalsozialistischen Recht im Wintersemester nun zum "Recht" der zweiten deutschen Diktatur des 20. Jh. Was ist die historische Mission der Arbeiterklasse und wozu führte sie rechtlich? Materialien auf moodle.leipzig.

donnerstags, 16-18 Uhr, SR 428 (Seminargebäude)

Sommersemester 2021: game over

Grundzüge der modernen Rechts- und Verfassungsgeschichte Inhalt einblenden

Die Vorlesung ist beendet, die Abschlussklausuren werden korrigiert.

Verfassungsgeschichte (SB 1) Inhalt einblenden

Die Veranstaltung ist beendet; die SB-Klausuren werden korrigiert. Ergebnisse auf moodle.jena.

Seminar (SB 1): Flieh schnell, flieh weit und bleib lang fort! Inhalt einblenden

Das Seminar ist beendet, die Materialien wurden entfernt.

Examinatorium Familien- und Erbrecht Inhalt einblenden

game over - good luck with the examinations!

Juristische Zeitgeschichte: Nationalsozialistisches Recht (Leipzig, SB 1) Inhalt einblenden

Die Veranstaltung ist beendet.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang