Ansicht Jena

Aktuelles

Ansicht Jena
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Information

Das Symposion 2022 wird sich mit gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen der GmbH und des neuen Personengesellschaftsrechts befassen.

Über Einzelheiten zur Tagung am 06.05.2022 werden Sie an dieser Stelle sowie auf den üblichen Wegen informiert.

Hinweis

Im Wintersemester 2021/22 wird Herr Prof. Dr. Hügel eine Lehrveranstaltung zur „Vertragsgestaltung im Wirtschaftsrecht“ anbieten.

Die Veranstaltung befasst sich mit der vertragsgestalterischen Tätigkeit, welche in nahezu allen juristischen Berufen Anwendung findet. Die Vertragsgestaltung soll anhand diverser materiell-rechtlicher Themen erlernt werden. Es werden zunächst die materiellen Probleme des jeweiligen Falls herausarbeitet, um sodann gemeinsam eine passende Vertragsgestaltung zu entwerfen. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, Originalklausuren aus den letzten Jahren zu lösen und gemeinsam zu besprechen. Es wird eine Vorlesungsabschlussklausur für die Schwerpunktbereiche 2 und 7 angeboten. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Fokus auf die praktische Umsetzung - konkret im Wirtschaftsrecht - gelegt. Die Veranstaltung wird am 25.10., 8.11 und 22.11.2021 jeweils 12.15 – 13.45 Uhr im Raum 4.120 (CZS 3) stattfinden.  

Soweit die aktuelle Lage  es zulässt, ist geplant, eine Präsenzveranstaltung durchzuführen. Bitte melden Sie sich direkt beim Institut für Notarrecht (notarinstitut@uni-jena.de) für diese Veranstaltung an. Eine zusätzliche Belegung bei Friedolin ist nicht zwingend erforderlich.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang