Prof. Dr. Dr. h.c. Heiner Alwart

show Content Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Heiner Alwart
Dr. h. c. (Tbilisi State University)
Telefon: +49-(0)3641-9-42300
E-Mail:
   
 Sprechzeit: n.V.
   
 

 

 

show Content Vita

Portrait_Alwart Fotografiert von Elizbar Nizharadze

Studium der Rechtswissenschaften und der Philosophie. Juristische Staatsexamina. Promotion 1981, Habilitation 1986 an der Universität Hamburg, Hochschulassistent am dortigen Seminar für Strafrecht und Kriminologie. Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Lehrtätigkeit in den Fächern Strafrecht, Rechtsphilosophie und Rechtstheorie an Universitäten in Hamburg, Marburg, Basel, Bochum und Berlin; außerdem Lehrauftrag an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und an der Landespolizeischule in Hamburg. Mehrjährige praktische Tätigkeit in der Strafjustiz. Seit 1996 Universitätsprofessor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Vom 1. Oktober 2007 bis 30. September 2009 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Vom 1. Oktober 2010 bis zum 30.09.2013 Mitglied des Senats. Seit Gründung Mitarbeit im Forschungszentrum Laboratorium Aufklärung. Am 22. März 2013 Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Ivane Javakhishvili Tbilisi State University.
Pensionierung am 31. März 2017.

Mitglied im Ausschuss "Wirtschaftswissenschaften und Ethik" im Verein für Socialpolitik. Mitherausgeber der DGStZ.

 

show Content Lehre

Derzeit bietet Prof. Alwart keine Lehrveranstaltungen an der FSU Jena an.

Auf Einladung der Hanoi Open University und im Auftrag des DAAD wird Prof. Alwart im Herbst 2018 Rechtsphilosophie und Wirtschaftsstrafrecht an der dortigen Juristischen Fakultät lesen.

 

 

show Content Publikationen

show Content Aktuelles

 Mometan liegen keine Einträge vor.