Vita

Lebenslauf und Mitgliedschaften
Lebenslauf

1989-1994: Jurastudium an der Universität München; Studienstiftung des deutschen Volkes

1994-1998: Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen (Bayern); danach Regierungsrätin im Bayerischen Wirtschaftsministerium. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Universität München)

1998: Promotion an der Universität München, betreut durch Klaus Vogel

Seit 1999: Mitglied des Lehrkörpers der Hochschule für Politik

1999-2001: Habilitationsstipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft

2001: Habilitation durch die Juristische Fakultät der Universität München (Betreuung: Klaus Vogel)

Seit 2002: Inhaberin des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Steuerrecht an der Universität Jena

2018-2020: Leiterin des Gesprächskreises Verwaltung der Deutschen Staatsrechtslehrervereinigung

Diverse Prozessvertretungen, insbesondere vor dem Bundesverfassungsgericht und dem Thüringer Verfassungsgerichtshof.

 

Mitgliedschaften

Lehrkörper der Hochschule für Politik München

Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer

Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft

Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft

Collegium Europaeum Jenense

Gesellschaft der Freunde und Förderer der FSU Jena e.V.

Münchener Universitätsgesellschaft

ELSA

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang