Bücher

Aktuelles

Aktuelle Meldungen und Nachrichten rund um den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Medienrecht
Bücher
Foto: Roberto Jüttner

Aktuelle Informationen des Lehrstuhls

Seminarankündigung Wintersemester 2019/20 Inhalt einblenden

Examens- und Übungsseminar „Social Media“

Zur Veranstaltung

Das Schlagwort „Social Media“ bezeichnet verschiedene Formen der sozialen Kommunikation und Interaktion zwischen Nutzern im Internet. Im Mittelpunkt stehen insbesondere soziale Netzwerke, die wiederum einen Teil der digitalen Plattformökonomie bilden.

Im Zusammenhang mit „Social Media“ stellen sich unterschiedliche Rechtsfragen, die im Rahmen des Seminars näher betrachtet werden sollen. Im Einzelnen geht es um die folgenden Themenkomplexe:

  • „Social Media“ und allgemeines Zivilrecht (inhaltliche Schwerpunkte: Einordnung von Nutzungsverträgen; Minderjährigenschutz; Vererbbarkeit von „Social Media“-Inhalten)

  • „Social Media“, Persönlichkeitsschutz und Verantwortlichkeit (inhaltliche Schwerpunkte: Voraussetzungen und Rechtsfolgen von Persönlichkeitsverletzungen; Rolle des NetzDG)

  • "Social Media“ und Lauterkeitsrecht (inhaltliche Schwerpunkte: Geschäftliche Handlung; Anforderungen an das „Influencer-Marketing“)

  • „Social Media“ und Kartellrecht (inhaltliche Schwerpunkte: Soziale Netzwerke als Plattformen; Marktmacht, Datenmacht und das Verhältnis des Kartellrechts zum Datenschutzrecht)

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse im Kartellrecht, Lauterkeitsrecht, Medienrecht und/oder Internetrecht sowie in angrenzenden Rechtsgebieten sind zweckmäßig.

Anmeldung

Interessenten können sich ab sofort persönlich unter Angabe ihrer Matrikelnummer, ihres Semesters sowie ihres gewählten Schwerpunktbereiches im Sekretariat des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Medienrecht anmelden.

Bei der Anmeldung für ein Examensseminar ist weiterhin der Seminarschein über das erfolgreiche Bestehen eines (Übung-)Seminars vorzulegen.

Bitte beachten Sie die einzuhaltenden Fristen zur Anmeldung beim Prüfungsamt der Rechtswissenschaftlichen Fakultät.

Organisatorisches und Termine

Das Seminar wird verblockt stattfinden. Die Termine für die Vorbesprechung sowie für die Blockveranstaltung werden gesondert bekannt gegeben. Alle angemeldeten Interessenten werden per E-Mail benachrichtigt.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen zur Seminarteilnahme finden Sie auf den Seiten des Lehrstuhls, insbesondere unter dem Menüpunkt "Lehre".

Große Übung im Bürgerlichen Recht Inhalt einblenden

Im Wintersemester 2019/20 wird Prof. Dr. Alexander die Große Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene halten.

Den Sachverhalt der dazu gehörigen Hausarbeit können Sie ab Beginn der vorlesungsfreien Zeit hier herunterladen.

Um auf den Sachverhalt zugreifen zu können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie mit Ihrem URZ-Kürzel angemeldet sind.

Kolloquium zur mündlichen Staatsexamensprüfung in den Grundzügen des Zivilrechts Inhalt einblenden

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis: Der im Vorlesungsverzeichnis angegebene Termin für diese Veranstaltung ist nur vorläufig. Die genaue Terminplanung erfolgt in Rücksprache mit dem Lehrstuhl. Wenden Sie sich hierfür bitte an das Sekretariat (ls-alexander@uni-jena.de).

Aktualisierte Hinweise zu den Seminaren Inhalt einblenden

Die Hinweise zur Teilnahme an den Seminaren des Lehrstuhls wurden aktualisiert. Nähere Informationen finden Sie hier.

Darüber hinaus stehen zwei Informationsblätter zur Verfügung:

Meldung vom: 15.01.2018 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang