Derecho y Lengua

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät bietet eine Lehrveranstaltung zum spanischen Recht in der spanischen Sprache an. Dieses Angebot wurde im Programm aufgenommen, da eine zunehmende Anzahl von Studierenden großes Interesse am spanischen Recht haben. Die Lehrveranstaltung soll interessierten Studierenden die Möglichkeit geben, sich auf einen Aufenthalt im spanischsprachigen Raum vorzubereiten, ob im Rahmen eines Austauschprogramms oder in der Wahlstation.

Im Sommersemester 2018 werden folgende Kurse angeboten.


Zeit und Ort von Lehrveranstaltungen werden auch über Friedolin sowie als Aushang angekündigt.

 

 

Info: Vortrag

 

Herr Lic. LL.M. Arturo Gallego García wird am 25. Juni um 18 Uhr ct. in Raum SR 120 (CZS 3) einen Vortrag über die Unabhängigkeitsproblematik in Katalonien aus rechtlicher und geschichtlicher Perspektive halten. Der Vortrag wird auf deutscher Sprache gehalten und alle Studierenden und Mitarbeiter der Friedrich-Schiller-Universität sind herzlich eingeladen!

 


Introducción al Derecho Público español

Blockveranstaltung (siehe Aushang LS Prof. Burke)


Constitucionalismo español: La cuestión de Cataluña

Blockveranstaltung (siehe Aushang LS Prof. Burke)

 

 

Jesús Fernández Álvarez
Jesús Fernández Álvarez
      • 1993-99 Studium des spanischen Rechts in Oviedo
  • 2000-03 Rechtsanwalt in der Kanzlei Grela y Ruiz Abogados, Oviedo
  • Seit 2005      Dozent für spanisches Recht am Law & Language Center der FSU Jena
  • 2010 Postgraduierten-Studiengang in Didaktik des Spanischen als Fremdsprache, Universidad Nacional de Educación a Distancia (UNED), Spanien
  • Seit 2013 Lektor für Spanisch im Bereich Jura am Sprachenzentrum der Universität Bayreuth
  • Seit 2014 Lehrkraft für besondere Aufgaben am Sprachenzentrum der Universität Erfurt