Bewerbung für ein Auslandsstudium

 

Voraussetzungen:

 

Die Studenten sind...

  • im Studiengang Rechtswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena eingeschrieben
  • haben mindestens ihr erstes Studienjahr abgeschlossen
  • sind Staatsangehörige der EU/EWR-Staaten
  • haben bisher noch nicht länger als 24 Monate am Programm ERASMUS+ teilgenommen
  • besitzen ausreichende Kenntnisse der Sprache, in der die zu besuchenden Lehrveranstaltungen gehalten werden

 

 

Vorgehensweise:

  • Interessenten bewerben sich bis zum 15. Januar am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Achim Seifert.

  • Studierende, aus deren Bewerbungsunterlagen die grundsätzliche Eignung für die Teilnahme an einem Studienprogramm hervorgeht, werden zu einem mündlichen Auswahlgespräch eingeladen.

  • Die Zulassung seitens der Fakultät erfolgt nach Beurteilung der nachgewiesenen Leistungen und des mündlichen Auswahlgesprächs.

  • Nach der Zulassung erfolgt eine Meldung der Studierenden an das Internationale Büro der Friedrich-Schiller-Universität Jena und an die jeweilige Partneruniversität. Diese setzt sich in der Regel direkt mit den Studenten in Verbindung.

 

 

Die Bewerbung muss Folgendes enthalten:

  • Erasmus-Bewerbungsformular
  • Bewerbungsformular für USA
  • Ein Motivationsschreiben, dass die Beweggründe für einen Auslandsaufenthalt und die gewählte Universität enthält. Bei Ländern, in denen Englisch, Französisch oder Spanisch gesprochen wird, wäre eine Bewerbung in dieser Sprache wünschenswert.
  • tabellarischer Lebenslauf in deutscher und in der jeweiligen Landessprache
  • Abiturzeugnis bzw. Nachweis eines vergleichbaren Schulabschlusses
  • bisher erworbene Studiennachweise - ggf. sind diese beim Prüfungsamt der Fakultät anzufordern
  • Nachweise über Fremdsprachenkenntnisse
  • Nachweise über absolvierte Praktika bzw. andere Tätigkeiten
  • Empfehlungsschreiben eines Professors (nicht zwangsläufig von der hiesigen Fakultät) kann die Bewerbung ggf. unterstützen, ist aber keine zwingende Voraussetzung
  • Bitte die Bewerbungsunterlagen in einer Klemmmappe einreichen.