Die sechs Final-Teams für den 3. Jenaer Schüler Moot Court stehen fest

"Dieses Mal haben sich am Jenaer Schüler Moot Court insgesamt 20 Schüler-Teams mit Einsendungen beteiligt", sagt Prof. Dr. Christian Alexander von der Friedrich-Schiller-Universität Jena. "Das sind nochmals mehr als beim letzten Schüler Moot Court", so der Rechtswissenschaftler, der den Schüler Moot Court fachlich betreut. Ziel eines Moot Courts ist es, einen fiktiven Streitfall in einer nachgestellten Gerichtsverhandlung vor echten Richtern zu lösen. Dazu hatte die Rechtswissenschaftliche Fakultät interessierte Schulen aufgerufen. (...)

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.