Aktuelles

Lehrveranstatlung im Wintersemester 2017/18

Im Wintersemester 2017/18 bietet Herr Prof. Dr. Hügel eine Veranstaltung zur Einführung in die Vertragsgestaltung an.

Es wird eine Abschlussklausur für die Schwerpunktbereiche 2 und 7 angeboten.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen die Grundlagen der Vertragsgestaltung. Es werden zunächst die materiellen Probleme des jeweiligen Falls herausarbeitet, um sodann eine passende Vertragsgestaltung zu entwerfen.

Die Veranstaltung wird am 18. und 19.01.2018, jeweils ab 9.00 Uhr im Raum 4.120, Carl-Zeiß-Straße 3 stattfinden.

Interessenten werden gebeten, sich unter:  anzumelden.

 

Kolloquium: "Aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen bei der Patientenverfügung"

Am Freitag, 19. Januar 2018, wird in den Rosensälen der Friedrich-Schiller-Universität (Fürstengraben 27, 07743 Jena) das Kolloquium zum Thema "Aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen bei der Patientenverfügung" stattfinden.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Symposion: "Das neue Bauvertragsrecht und die Auswirkungen auf die notarielle Praxis" (Arbeitstitel)

Am Freitag, 20.04.2018, wird in den Rosensälen der Friedrich-Schiller-Universität (Fürstengraben 27, 07743 Jena) das Symposion zum Thema "Das neue Bauvertragsrecht und die Auswirkungen auf die notarielle Praxis" (Arbeitstitel) stattfinden.

Nähere Informationen und das Tagungsprogramm folgen in Kürze.