Forschungsprofil

port2

Die Forschungsschwerpunkte der einzelnen Lehrstühle decken die ganze Bandbreite der juristischen Wissenschaft ab. Profilbildend für die Rechtswissenschaftliche Fakultät sind einerseits die Grundlagenfächer, die in Jena in ihrer gesamten Vielfalt repräsentiert sind (Methodenlehre, Rechtstheorie, Rechtsphilosophie, Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie sowie Schlüsselqualifikationen). Andererseits zeichnet sich die Fakultät durch ein starkes und breites Profil im Wirtschaftsrecht aus. Zum Wirtschaftsrecht rechnen wir funktional auch das Arbeitsrecht sowie wechselbezügliche Fächer, vor allem das Strafrecht und das Sozialrecht.