SS 2017: Seminar zum Internationalen Kaufrecht

Im SS 2017 bietet Frau Prof. Rühl ein (Examens-) Seminar zum UN-Kaufrecht an.

Es richtet sich an Studierende der Schwerpunktbereiche 2, 6 und 7 und beschäftigt sich mit der Regulierung internationaler Kaufverträge durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf von 1980 (UN-Kaufrecht). Vor dem Hintergrund der Ent¬wicklungen der letzten Jahre (Stichwort: Globalisierung, Technologisierung, Digitalisierung) wollen wir diskutieren, ob das UN-Kaufrecht noch zeitgemäß ist und wo Reformbedarf besteht.

 

Termine

Das Seminar findet als Blockseminar am Ende des Semesters statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

 

Vorbesprechung und Themenvergabe

Die Themen werden in einer Vorbesprechung zu Beginn des Semesters vergeben. Studierende, die ihre Arbeit bereits vor dem Sommersemester schreiben wollen, sprechen mich bitte an.

 

Anmeldung

Wer an dem Seminar als Examensseminar teilnehmen möchte, muss sich bis zum 28. Februar 2017 im Sekretariat (Raum 3.70) anmelden. Eine spätere Zulassung ist für Examenskandidaten nicht möglich. Übungskandidaten melden sich bitte bis zum 31. März 2017 im Sekretariat an.