Examensklausurenkurs

Das Repetitorium ergänzend wird in der Vorlesungszeit samstags von 9 - 14 Uhr im Hörsaal 1, Carl-Zeiß-Straße 3, ein Examensklausurenkurs abwechseln aus den Rechtsgebieten

  • Zivilrecht
  • Strafrecht
  • Öffentliches Recht
  • Arbeits- und Gesellschaftsrecht

angeboten. Die Klausurtexte werden sowohl in Papier- als auch in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.  Die Sachverhalte können über NetStorage bzw. über Filr (erreichbar über: http://portal.b67.uni-jena.de/dienste/netstorage) im Ordner „Dekanat/Examensklausurenkurs“ abgerufen werden. Bitte beachten Sie, dass für einen Download über NetStorage bzw. Filr eine Anmeldung im Computerpool der Rechtswissenschaftlichen Fakultät sowie ein Login des Uni-Rechenzentrums erforderlich sind.

Die Bearbeitungen können jeweils samstags 14 Uhr im Hörsaal oder bis zum darauffolgenden Dienstag, 12 Uhr, im Dekanat abgegeben werden.

Je nach Bedarf dürfen Hilfsmittel mitgebracht und verwendet oder die Klausur außerhalb des Hörsaals geschrieben werden. Um sich ein realistisches Bild des eigenen Wissensstandes zu machen und die optimale Zeiteinteilung während der fünfstündigen Bearbeitungszeit im Examen zu trainieren wird empfohlen, die Klausurbedingungen denen der „echten“ Examensklausuren anzupassen.

Die Klausuren werden bewertet und im Anschluss besprochen. Bitte beachten Sie etwaige kurzfristige Termin- und Raumänderungen unter Aktuelles.

Ab Dezember 2017 finden Sie die Sachverhalte zu den Klausuren des Examensklausurenkurses immer freitags ab 12 Uhr in Papierform vor dem Dekanat sowie - wie gehabt - in Filr/Netstorage abrufbar. Der Hörsaal steht Ihnen für die Klausurbearbeitung selbstverständlich weiterhin samstags zur Verfügung. Bitte werfen Sie Ihre fertig gestellten Klausuren entweder in den Briefkasten des Dekanats ein oder geben Sie sie - wie gehabt - am Dekanat ab. Die Abgabefrist endet immer am auf die Klausur folgenden Dienstag, 12 Uhr!

Eine Übersicht über Klausur- und Besprechungstermine für den Examensklausurenkurs im Wintersemester 2017/2018 finden Sie hier.